Konzertreihe Fiori Musicali 2000
Musikalische Köstlichkeiten im Marmorsaal des Stiftes St. Florian


Eine Konzertserie, die aufhorchen läßt!
Ars Antiqua Austria und die St. Florianer Sängerknaben, im internationalen Konzertleben bestens bekannt,
präsentieren zum 250. Todesjahr J.S. Bachs gleich zwei Programme mit Meisterwerken
des berühmten Barockkomponisten.

Am 3. Juni interpretiert der Geiger Gunar Letzbor mit dem von ihm gegründeten Ensemble Ars Antiqua Austria
die Violinkonzerte, wozu natürlich auch das 4. Brandenburgische Konzert gezählt wird.

Am 6. Juli erklingt der Psalm 51, eine Parodie Bachs zum berühmten „Stabat Mater“ von G.B. Pergolesi.
Die CD-Aufnahme dieser Kantate wurde, eine kleine Sensation, in die „Bachedition 2000“,
das ist die Gesamtausgabe sämtlichen Bachwerke der Firma Teldec, aufgenommen.

Im dritten Konzert der Reihe am 16. Juni zelebrieren die St. Florianer Sängerknaben
unter der Leitung von Franz Fahrnberger für Freunde heller Knabenstimmen
ein Kaleidoskop weltlicher und geistlicher Chormusik unter dem Titel „Cantate – Jubilate“.


_______________________________________________________

Archiv: 2017,  2016,  2015,  2014,  2013,  2012,  2011,  2010,  2009,   2008,   2007,   2006,   2005,   2004,   2003,   2002,   2001, 2000.

TOP