Konzertreihe Fiori Musicali 2017

Im barocken Ambiente des Sommerrefektoriums – in dem die Herrn von St. Florian
tatsächlich speisen –vermitteln die neuen Bilder des Mitbruders Ferdinand Reisinger
ein Gefühl von Bewegungen, schwingenden Formen und verschiedenen Aromen.
(Zum Malen der Bilder verwendet er ja neben Tusche auch Wein und Most!)

F.Reisinger

Ü B E R S I C H T:

1. Mai, 19.00 Uhr - „PREISTRÄGERKONZERT
des V. Internationalen H.I.F.Biber Wettbewerbes“

Das Konzert wird aufgezeichnet. Nach dem Konzert findet die Preisverliehung statt.

13. Mai, 19.00 Uhr - „MOZART IN SALZBURG UND MAYR AUS SCHÄRDING“
St. Florianer Sängerknaben, Leitung: Franz Farnberger
ARS ANTIQUA AUSTRIA, Leitung: Gunar Letzbor


20. Mai, 19.00 Uhr - „VON KRIEGSGESCHMETTER &VIRTUOSEN KASKADEN
200 JAHRE TROMPETENMUSIK“

Schwanthaler Trompetenconsort

26. Mai, 19.00 Uhr - „ECCE HOMO”
Angelika Kirchschlager, Spring String Quartet

13. Juni, 19.00 Uhr - „BACH PRIVAT“
Sergej Tcherepanov - Cembalo
Gunar Letzbor - Violine

In der Pause gibt es gratis italienischen Wein aus der Toskana sowie Getränke für die Kinder!

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.



Montag, 1. Mai 2017, 19.00 Uhr
PREISTRÄGERKONZERT
des V. Internationalen H.I.F.Biber Wettbewerbes


Die Stars von Morgen sind exklusiv bereits heute in St. Florian. Wie am Ende der bisherigen Wettbewerbe (2015, 2013, 2011, 2009) werden auch 2017 die Gewinner der drei Hauptpreise für das oberösterreichische Publikum ein herausragendes Konzert bestreiten. Wir sind stolz darauf, dass mehrere Preisträger aus der Vergangenheit heute bereits vielgesuchte Stars der Alten-Musikszene geworden sind.
Lassen Sie sich diese besondere Gelegenheit nicht entgehen!

Programm        Beschreibung

Zur Übersicht



Samstag, 13. Mai 2017, 19.00 Uhr

MOZART IN SALZBURG UND MAYR AUS SCHÄRDING

Beide Komponisten waren Stars ihrer Zeit. Einer blieb es bis in die Gegenwart, der andere wurde vergessen, zu Unrecht! Ars Antiqua Austria verspricht jedenfalls „neue Musik“ in Interpretation und Präsentation.
Die St. Florianer Sängerknaben stehen für originalen Kirchenmusikklang aus der Barockzeit in höchster Qualität!

St. Florianer Sängerknaben, Leitung: Franz Farnberger
ARS ANTIQUA AUSTRIA, Leitung: Gunar Letzbor


Programm         Beschreibung

Zur Übersicht

 

Samstag, 20. Mai 2016, 19.00 Uhr
”VON KRIEGSGESCHMETTER & VIRTUOSEN KASKADEN
200 JAHRE TROMPETENMUSIK”

Auf vielfachen Wunsch vieler unserer Konzertbesucher kommt das Ausnahmeensemble mit den goldblinkenden Naturtrompeten wieder nach St. Florian, mit neuem Programm, aber in gewohnter Virtuosität und Prächtigkeit!

Schwanthaler Trompetenconsort

Programm        Beschreibung

Zur Übersicht


Freitag, 26. Mai 2017, 19.00 Uhr
"ECCE HOMO"

Der Name ist Programm: Lieder von Johann Sebastian Bach bis Richard Strauss.
Die ureigensten Themen des Menschen vor dem Hintergrund seiner Spiritualität!

Angelika Kirchschlager,
Spring String Quartet
:
Christian Wirth – Violine, Marcus Wall – Violine
Julian Gillesberger – Viola, Stephan Punderlitschek – Violoncello


Programm         Beschreibung

Zur Übersicht


Dienstag, 13. Juni 2017, 19.00 Uhr
BACH PRIVAT

Der russische Cembalist Sergej Tcherepanov und Gunar Letzbor gestalten rund um die berühmte Partita in d Moll für Violine solo von J.S. Bach ein interessantes Programm mit Werken von Lonati und Bach.
In der Pause gibt es gratis italienischen Wein aus der Toskana sowie Getränke für die Kinder!

Sergej Tcherepanov - Cembalo
Gunar Letzbor - Violine



Programm         Beschreibung

Zur Übersicht

Archiv: 2017,  2016,  2015,  2014,  2013,  2012,  2011,  2010,  2009,  2008,   2007,   2006,   2005,   2004,   2003,   2002,   2001,   2000. 

Zur Übersicht

Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.